Eurythmieausbildung

Momentan arbeite ich mit Liebe und Begeisterung in der Eurythmieausbildung in Witten/Annen.

Ich plane jedoch mit anderen Menschen zusammen eine neue Eurythmieausbildung zu gründen, eingebunden in Lebensfelder der Landwirtschaft. Weiterhin geht es mir aber um Kunst, darum, Herzkräfte auszubilden und dabei um eine intensive Schulung der Fähigkeiten von Imagination, Inspiration und Intuition.

Wir suchen Menschen, die die Eurythmie lieben und die dieses Projekt unterstützen möchten - einmalig für den Anfang, oder längerfristig mit regelmässigen Beträgen für die laufenden Kosten. Bitte nimm / nehmen Sie Kontakt mit mir auf. Die Gelder laufen über eine Stiftung und sind steuerlich absetzbar.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Hintergrundbild: Charlotte Fischer