Gemeinsam bewegen. Eurythmie für Arbeits- und Teamkultur

 

 

Inhaltsverzeichnis:

 

Vorwort

Beleben durch Eurythmie  

Eurythmie als Teil einer Unternehmenskultur?

Lebendige Begriffe - bewegtes Denken

Der Nachklang

Wann, wo, wie oft?

​Ausgleich zur Arbeit am Computer

Kupfer

Übung: „Wasserfall“

Raum bewegen

 

Ausgleich zu Einseitigkeiten in Produktionsabläufen

Übung: Stabwerfen

Aufrichteübung: Innen- und Aussenraum werden eins

Klangintervalle

 

Ausgleich von einseitigen Arbeitseinsätzen

Übung: Einander durchdringende Kreise

 

Unterstützung zurTeamkultur

Kugelübungen

Lemniskate

Übung: Lemniskaten am Kreis

Farben

 

Unterstützung von Führungsaufgaben

Übung: 7-teilige Stabübung

Kommunikation fördern, Haltungen bewusst machen

         Übung: Die Kraft der fünf Vokale

Stärkung der Aufnahmebereitschaft bei Sitzungen und Besprechungen   

Übung: Lemniskaten in Bewegung

Übung: Kronenform zwischen Hören und Fokussieren

Der hintere und der vordere Raum

Lautgebärden

 

Begleitung in Beratungs- und Veränderungsprozessen

Übung: Aus der Zukunft entsteht der Weg

 

Zeitmanagement

Übung: Richtungsänderungen im Energie-Dreieck  

Toneurythmie

 

Konzentration   

Übung: Bewusstseins-Richtkraft (Ich denke die Rede)  

 

Eurythmie bei Fortbildungen oder Klausuren

Übung: Kraft der strömenden Bewegung

 

Coaching,   

Übung: I-A-O, Gegenwart als Tor zu Vergangenheit und Zukunft

 

Anhang  

Weiterführende Hinweise und Adressen

Verzeichnis der Übungen in alphabetischer Reihenfolge

Anmerkungen